Quantum F-Serie

NVMe-Speicher

Ultraschnelle NVMe-Storage-Server für Editing, Rendering und Verarbeitung von Videocontent und anderen großen, unstrukturierten Datensätzen

Video abspielen

Höhere Produktivität bei geringeren Infrastrukturkosten

Bedeutende Filmstudios, Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Behörden setzen auf die Quantum F-Serie, um die Erfassung, Bearbeitung und Verwertung hochauflösender Inhalte zu beschleunigen, die Performance fürs VFX- und CGI-Rendering um das 10- bis 100-fache zu steigern und innovative Augmented- und Virtual-Reality-Produkte zu entwickeln.

Dank NVMe verarbeiten diese Kunden Content mit höherer Auflösung und höheren Datenraten und erzielen eine massive parallele Performance für große Renderfarmen – und das bei gleichzeitigem Abbau der Kosten und Komplexität ihrer Speicher- und Netzwerkinfrastruktur.

F-Series Overview 1
F-series Overview 2

NVMe: Optimiert für video- und bildbasierte Workloads

Im Gegensatz zu allgemeiner ausgelegten NVMe-Storage-Arrays wurde die Quantum F-Serie speziell für die geschäftskritischen video- und bildbasierten Workloads unserer Kunden entwickelt. Das Spektrum relevanter Inhalte reicht von HD-Videos für Film, Fernsehen und Sportproduktion über Marketing- und Werbeinhalte bis zu bildbasierten Workloads, die eine Verarbeitung in Hochgeschwindigkeit erfordern – etwa Daten aus Satelliten, Drohnen oder Fahrzeugen zur Entwicklung automatischer Fahrerassistenzsysteme.

Die F-Serie nutzt NVMe-Flash-Speicher für ultraschnelle Lese- und Schreibvorgänge und zur Unterstützung zahlreicher paralleler Prozesse. Neueste RDMA-Netzwerktechnologie für direkten Zugriff zwischen Workstations und den NVMe-Speichergeräten gewährleistet eine berechenbare, ultraschnelle Netzwerkperformance.

Die NVMe-Server der F-Serie werden als Komponente eines skalierbaren StorNext®-File-Storage-Clusters bereitgestellt. Mit der StorNext-Funktion für das Datenmanagement lassen sich Dateien und Ordner ganz einfach zwischen NVMe-Storage-Pools und anderen Speicherpools verschieben. So profitieren Kunden bei anspruchsvollen Workloads von den Vorteilen der NVMe-Performance und können bei weniger kritischen Daten weiterhin mit kostengünstigerem Speicher arbeiten.

Produktlinienübersicht der F-Serie

Die Quantum F-Serie ist in zwei Ausführungen erhältlich.

Der F2000-Speicher enthält Dual-Node-Server mit 2 HE, zwei Hot-Swap-fähigen Recheneinschüben und 24 NVMe-Laufwerken mit jeweils zwei Ports. Das System ist auf Workloads mit höchsten Verfügbarkeitsanforderungen ausgelegt und wird in drei Kapazitätsstufen angeboten: 46 TB, 92 TB und 184 TB.

Software der Quantum F-Serie:Powered by Quantum Cloud Storage Platform
Die Quantum Cloud Storage Platform ist eine softwaredefinierte Speicherplattform, die von Grund auf für Videocontent und andere große, unstrukturierte Datensätze entwickelt wurde.

Quantum Cloud Storage Platform

Die Quantum Cloud Storage Platform ist::

Softwaredefiniert: Ausführung auf Bare Metal, in einer VM oder in der Cloud. Hardwareunabhängig.

Optimiert für geringe Latenz und hohe Streaming-Performance: Da die Quantum Cloud Storage Platform auf Videocontent und videoähnliche Daten ausgelegt ist, wurde auf alle nicht videobezogenen Datenservices verzichtet. Der Vorteil: eine effizientere Architektur und maximale Streaming-Performance.

peformance.png

Deutlich schneller als herkömmlicher Flash-Speicher

NVMe ist signifikant schneller als herkömmlicher Flash-Speicher und bietet die geringen Latenzen und schnellen Reaktionszeiten für Workloads, die umfassenden parallelen Zugriff voraussetzen.

lowest-cost.png

Geringere Infrastrukturkosten und weniger Komplexität

Die Quantum F-Serie ermöglicht berechenbaren und latenzarmen Zugriff via Fibre Channel oder Ethernet. So erzielen Kunden auch mit kostengünstigeren Ethernet-Infrastrukturen die Performance eines SANs.

Flexible-icon.png

Mehr Performance bei weniger Stellfläche

Unternehmen, die eine große Anzahl von HDDs oder SSDs verwenden mussten, um ihre Leistungsanforderungen zu erfüllen, können Racks mit Rechenzentrumsfläche zurückgewinnen.

File System

Unkomplizierte Einbindung in ein StorNext®-File-Storage-Cluster

Content-Zugriff im Dateiformat für Workstations, Anwendungen und Servernodes sowie umfassende, enge Integration mit der gesamten Produktionsumgebung

Spezifikation

Spezifikation F1000 F2000
Formfaktor 1U-Rackgehäuse 2U-Rackgehäuse
Laufwerke 10 U.2 NVMe 24 Dual-port NVMe
Flash-Kapazitätsoptionen 15.36 TB
7.68 TB
1.92 TB
3.84 TB
7.68 TB
Konnektivität (Ethernet-Modell) 4x 100 Gb Ethernet 1 Dual-port 100 Gb Ethernet
Konnektivität (Fibre-Channel-Modell) 8x 32 Gb Fibre Channel 2 Dual-port 32 Gb Fibre Channel
Onboard I/O 2x 10GBase-T 4 10 Gb Ethernet (RJ45)
2 USB 3.0
1 VGA, DB15
1 RJ45 BMC / Management
Management Integriertes IPMI 2.0 + KVM mit dediziertem LAN Integrated IPMI 2.0
Abmessungen Höhe: 43 mm
Breite: 437 mm
Tiefe: 597 mm
Nettogewicht: 9,1 kg)
Bruttogewicht: 15,0 kg
Höhe: 87,6 mm
Breite: 446,4 mm
Tiefe: 836,4 mm
Nettogewicht: 39,1 kg
Bruttogewicht: 42,1 kg
Stromversorgung 1+1 750 Watt 1+1 1800 Watt
Elektrik 100 - 140 Vac / 8 - 6 A / 50-60 Hz
200 - 240 Vac / 4.5 - 3.8 A / 50-60 Hz
200–240 VDC / 4,5– 3,8 A (nur CCC)
200 - 240 Vac
Netzteilzertifizierung Platin Platin-Niveau
Wartungsfreundlichkeit Statusmonitor zur Geschwindigkeitskontrolle
PWM-Lüfteranschlüsse (Pulse Width Modulation)
Gehäusemanipulationserkennung
CPU-Überhitzungsschutz
Hot-Swap-fähige Netzteile
Einschübe
SSD-Module
Umgebungsbedingungen Betriebstemperatur: 10 bis 30 °C
Lagertemperatur: -40 bis 70 °C
Luftfeuchtigkeit: 8 bis 90 % (nicht kondensierend)
Luftfeuchtigkeit – Ruhezustand: 5 bis 95 % (nicht kondensierend)
Betriebstemperatur: 10 bis 30 °C
Lagertemperatur: -40 bis 70 °C
Luftfeuchtigkeit: 8 bis 85 % (nicht kondensierend)
Luftfeuchtigkeit – Ruhezustand: 5 bis 90% (nicht kondensierend)

Werden Sie eins von mehr als 25.000 Unternehmen weltweit, die Video- und Rich-Media-Inhalte mit Quantum in geschäftlichen Erfolg verwandeln.

Q-icon