Cloud-basierte Lösungen für Backup und Disaster Recovery

So gelingt der Einstieg in die Cloud

Unternehmen, die ihre IT-Umgebung um Cloud-basierte Dienste erweitern, werden feststellen, dass sich gerade Backup und Disaster Recovery (DR) als lohnende Anwendungsbereiche erweisen. Die Auslagerung dieser Aufgaben entlastet IT-Ressourcen, die sich so strategisch wichtigeren Geschäftsinitiativen widmen können. Hinzu kommt, dass für Backup und DR in der Regel weniger strenge SLAs gelten als für Primäranwendungen.

Mithilfe neuer Technologien wie der Deduplizierung mit Datenblöcken variabler Länge lassen sich die Kosten für Cloud-Speicher und Bandbreite deutlich senken. Da das Volumen an übertragenen Daten erheblich reduziert wird, stellt die Cloud eine besonders kosteneffektive Speicher- und Archivierungsmethode für Unternehmen dar.

Hybrider Ansatz mit lokalem Backup und externer DR-Speicherung in der Cloud

Obwohl die wirtschaftlichen Vorteile von Cloud-Storage auf der Hand liegen, entscheiden sich die meisten Unternehmen bei Backup und DR für einen hybriden Ansatz. Oder anders ausgedrückt: Nicht alle Daten werden in der Cloud gespeichert, und nicht für alle Daten gelten dieselben Vorgaben und gesetzlichen Vorschriften in Bezug auf die Aufbewahrungsfristen. Bewährt haben sich lokale Kopien der jüngeren Backup-Daten (wenn möglich in einem deduplizierten und damit besonders speicher- und kostenschonenden Format), die dann zur externen DR-Sicherung in die Cloud zu repliziert werden. Auf diese Weise stehen die letzten Backups bei Bedarf schnell zur Verfügung, sodass der Geschäftsbetrieb nicht beeinträchtigt wird. Nur in seltenen Fällen, etwa bei einem Komplettausfall des lokalen Systems, müssen Daten aus der Cloud zurückgeladen werden.

Vorteile der Deduplizierung mit Datenblöcken variabler Länge

Die Deduplizierung wurde ursprünglich als Backup-Technologie entwickelt. Ihre Vorteile für das Cloud-basierte Backup und DR sind immens. Je präziser der Deduplizierungsalgorithmus definiert ist, desto weniger (lokaler und Cloud-basierter) Speicher wird benötigt. Entsprechend geringer ist auch der generierte Netzwerk-Traffic, was niedrigere Übertragungskosten bedeutet. Die Deduplizierung mit Datenblöcken variabler Länge bietet gegenüber konventionellen Verfahren mit Datenblöcken fester Länge oder Komprimierung ein deutlich höheres Datenreduktionspotenzial. Verschiedene Langzeitstudien belegen, dass das Datenvolumen bei der Deduplizierung mit variablen Blocklängen oft dreimal so stark reduziert wird wie bei Techniken auf Basis fester Blocklängen – und damit auch ein entsprechend geringerer Netzwerkverkehr generiert wird. Diese finanziellen Vorteile gelten für Cloud-Speicher und die lokalen Speicherressourcen gleichermaßen und führen zu erheblich niedrigeren Kosten für Cloud-Speicherung und -Übertragung als Verfahren mit festen Blocklängen.

Einzigartiger hybrider Ansatz mit Amazon Web Services

Quantum unterstützt Kunden mit einem einzigartigen Ansatz bei der Umstellung auf die Cloud. Da Q-Cloud Protect als nutzungsbasierte Lösung im Amazon Marketplace erhältlich ist, zahlen Kunden stets nur für die Menge an Cloud-Speicher, die ihr System auch tatsächlich beansprucht. Auf diese Weise profitieren sie von den Kostenvorteilen der Cloud UND von den Vorzügen einer lokalen Deduplizierungsappliance, einschließlich vollständiger lokaler Kopien aller Backups für schnelle Restores.

Und mit der umfassenden Suite an Cloud-Angeboten von Quantum, darunter auch FlexTier und Q-Cloud Vault, können Kunden die Cloud nun auch zur externen Archivierung ihrer Daten nutzen – sei es im Rahmen eines aktiven Workflows mit FlexTier oder bei der Speicherung inaktiver Daten mit Q-Cloud Vault.

Ergänzende Produkte


Wenn Sie wissen wollen, wie sich die Q-Cloud Protect-Services von Quantum in Ihre hybride Strategie für Backup und Disaster Recovery einbinden lassen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Mit Quantum lassen sich Ihre Daten sicher an externe Standorte und in die Cloud verschieben.

TELEFON +49 (0)89 94303-0 | EMAIL INFO.DE@QUANTUM.COM
Ich benötige eine ähnliche LösungWEITERE INFORMATIONEN ANFORDERNKONTAKTIEREN
SIE UNS