Was ist Xcellis Scale-Out NAS?

Xcellis® Scale-out NAS ist die erste Speicherlösung der Branche, die sämtlichen Anforderungen hochwertiger Datenumgebungen von Unternehmen gerecht wird, deren Gewinne und Produkte auf Daten gründen. Als neueste Entwicklungsstufe der marktführenden Shared-WorkflowStorage-Plattform von Quantum verbindet das Xcellis Scale-out NAS die Managementfunktionen und robusten Features eines NAS der Enterprise-Klasse mit der kosteneffizienten Skalierbarkeit, die Unternehmen zur Bewältigung des modernen Datenwachstums benötigen. Kontaktieren Sie jetzt einen Experten für das Xcellis Scale-out NAS.

Kapazität und Performance eines Clusters können gemeinsam oder einzeln erweitert werden – bis auf mehrere Hundert Petabyte Kapazität bzw. Durchsatzraten von mehreren Terabyte pro Sekunde. Die Performance einzelner Client-Verbindungen (SMB, NFS oder hochperformante Clients) kann über dreimal höher sein als bei vergleichbaren NAS-Produkten der Enterprise-Klasse.

Das Xcellis Scale-out NAS profitiert von den mehr als 15 Jahren Erfahrung im Datenmanagement, auf die Quantum mit der Entwicklung von StorNext® zurückblickt. Das Xcellis-Datenmanagement ermöglicht ein automatisches Tiering auf SSD, Disk, Tape, Object Storage und in Public Clouds, wobei Kopien für die Content-Verteilung, die Datensicherung und das Disaster Recovery erstellt werden können.

Neben der einfachen Installation und Einrichtung in gerade einmal 30Minuten, bietet das Xcellis Scale-out NAS eine moderne Administrationsoberfläche mit umfassenden Überwachungs-, Warn- und Managementfunktionen sowie schnellen Scans und Suchläufen. Das Xcellis Scale-out NAS kann über eine SMB- oder NFS-Schnittstelle in hoch performante Ethernet-Netzwerken integriert werden.

Mithilfe der im Xcellis Scale-out NAS integrierten künstlichen Intelligenz (AI) können Kunden die Wertschöpfung neuer – und vorhandener – Daten verbessern. Xcellis ist das einzige Scale-out NAS mit integrierter AI für On-Premise-Daten. Es ermöglicht aktive Datenabfragen, z.B. von Ereignissen, Objekten, Gesichtern, Begriffen und Stimmungen, über mehrere Achsen und generiert daraus automatisch neue angepasste Metadaten, die Möglichkeiten für weitere Abfragen, Suchen und Analysen eröffnen.

Produktmerkmal Beschreibung
Workflow Director-Node Dual-Rack-Server
Redundante Stromversorgung
Hochleistungsfähige Intel E5 v3 Dual Six Core-CPUs
Shared Storage-Arrays Quantum QXS™-3 und QXS-4
Hochperformante, zweifach redundante Controller
Verfügbare Chassis-Optionen: 2U-12, 2U-24 und 4U-56
Speicher Unterstützt Quantum QXS-Storage für die kombinierte Metadaten- und Datenspeicherung sowie Speicher von Quantum oder anderen Herstellern für Anwenderdaten*
Lizenz für NAS-Konnektivität Ermöglicht die direkte Verbindung von SMB- und NFS-Clients mit Xcellis; keine Client-basierte Lizenzierung erforderlich
Lizenz für StorNext-LAN-Gateway (optional) Ermöglicht die direkte Verbindung von StorNext-LAN-Clients mit Xcellis; keine Client-basierte Lizenzierung erforderlich
StorNext-Software (inklusiv) StorNext-Lizenzoption für Hochverfügbarkeit, zehn SAN-Clients für beliebige OS-Typen, ein eingebetteter SAN-Client für jeden Xcellis Workflow Director-Node und eine DDM-Lizenz (Distributed Data Mover) für den sekundären Node
Onboard Ethernet Quad 1GbE für Service-, Management- und Metadatennetzwerke
Optionales Ethernet Bis zu zwei zusätzliche NICs für StorNext LAN-, NAS-, Public Cloud- und Lattus™- oder andere Object Storage-Verbindungen
Quad 1 GbE, Dual 10 GbE oder Dual 40 GbE
10 GbE mit Glasfaser-, Twinax- oder 10 GBase-T-Kabel erhältlich
Optionales InfiniBand Bis zu zwei zusätzliche NICs für Dual QSFP-Konnektivität über FDR Infiniband
Fibre Channel Quad 16 Gb Glasfaser, Dual 16 Gb Glasfaser oder Quad 8 Gb Glasfaser
Unterstützte Client-Protokolle StorNext SAN, StorNext LAN, SMB 1 (CIFS), SMB 2, SMB 3, NFS v3, NFS v4, Active Directory, OpenLDAP, RESTful API
Clients Linux, Mac OS X, Windows, AIX
Cloud-Speicherung Über die FlexTier™-Funktion des StorNext Storage Manager werden kundeneigene Public Cloud-Accounts in Amazon AWS, darunter S3, S3 Infrequent Access, Glacier, GovCloud und C2S, Microsoft Azure Locally Redundant Storage (LRS), Zone Redundant Storage (ZRS), Geographically Redundant Storage (GRS) und Read-Access Geographically Redundant Storage (RA-GRS) sowie Google S3 Cloud-Services unterstützt.
Object Storage Massiv skalierbarer Quantum Lattus Object Storage mit geringer Latenz
Support für Object Storage anderer Hersteller mittels StorNext Storage Manager
Tape-Archive StorNext AEL500, StorNext AEL6000
Scalar i3/i6 Tape Libraries
Auch Tape-Archivsysteme anderer Hersteller werden unterstützt.
*Bei der Speicherung von Anwenderdaten mit Drittherstellerlösungen ist ein dedizierter Quantum QXS-Storage für Metadaten erforderlich.  

Xcellis Scale-out NAS– Architektur

Xcellis Scale-out NAS– Architektur  

Flexible Konfigurationen

Flexible Konfigurationen  
Es gibt eine Marktlücke zwischen NAS-Systemen für das Datenmanagement auf Enterprise-Niveau und HPC-Lösungen für datenintensive Workloads. Das Xcellis Scale-out NAS schließt diese Lücke. Es kombiniert hochentwickelte Funktionalität mit der Performance für HPC-Umgebungen. Es unterstützt wirtschaftliche Tape- und Cloud-Speicher für höchste Kapazität, enthält künstliche Intelligenz zur Datenanreicherung und kann sogar die Anforderungen herkömmlicher Blockspeicher innerhalb derselben Plattform erfüllen. Die Lösung ist genau das, wonach wir gesucht haben.
Molly Presley, Vice President, Global Marketing, Quantum  

StorNext Connect – Installation, Transparenz und Management

Xcellis Scale-out NAS-Umgebungen auf Basis von StorNext sind dynamische Arbeitsplätze, in denen zahlreiche Nutzer über verschiedene Anwendungen mit wertvollen Daten interagieren. StorNext gehört zu den intuitivsten Plattformen für das Datenmanagement, die derzeit am Markt erhältlich sind. StorNext Connect bietet tiefere Einblicke in den Systemstatus und ermöglicht über die zentrale Verwaltungsoberfläche eine noch bessere Kontrolle und Sichtbarkeit der Endanwender-Arbeitsbereiche.

StorNext-Umgebung
Installation

Unkomplizierte Installation und Konfiguration aller Xcellis Scale-out NAS-Appliances innerhalb von Minuten über die intuitive und moderne Oberfläche von StorNext Connect

Überwachung

Aktuelle Statistiken, historische Überwachungsdaten und Prognosen zu Performance, Durchsatz und Latenz aller Dateisysteme im Überblick sowie in Detailansichten einzelner Komponenten

Management

Optimierte Einrichtung und Verwaltung der Workflows mit kürzerem Zeitaufwand für Implementierung und Upgrade von Scale-out NAS-Umgebungen

StorNext: Paralleles Shared Filesystem

StorNext-Datenmanagementsystem

Die StorNext Shared-Storage-Plattform ist Bestandteil jeder Xcellis-Appliance und wurde speziell für Umgebungen mit großen, datenintensiven Workloads konzipiert. Die bedarfsgerechte Skalierbarkeit ermöglicht eine effiziente und kostenwirksame Erweiterung gemäß anspruchsvollen geschäftlichen Anforderungen. Das fortschrittliche Datenmanagement mit regelbasiertem, automatischem Storage-Tiering erleichtert Optimierungen der Speicherkapazität, sodass weniger kostspieliger Primärspeicher benötigt wird. Kunden können die Dateien automatisiert und transparent vom Primärspeicher auf Tape, Object Storage oder in die Cloud verschieben– gleichzeitig werden die Durchsatzraten optimiert und die Hochverfügbarkeit aufrechterhalten.


Weitere Informationen

Kontaktieren Sie unsere Experten für Xcellis Scale-out NAS