Partner

Quantum Channel-Partner

Das Quantum Alliance-Partnerprogramm unterstützt Fachhändler und Distributoren rund um den Globus dabei, ihre Umsätze mit den Tape Libraries, Autoloadern, Disk-basierten Backup-Systemen, Laufwerken und Medienprodukten von Quantum zu steigern. Um sich zu registrieren oder anzumelden, wählen Sie unten Ihre Region:

Quantum Alliance unterstützt Fachhändler dabei, ihren Kunden die für sie passenden Produkte anzubieten. Mit einem Betritt zur Quantum Alliance sind verschiedene Vorteile verbunden:

  • Vertriebssupport und Schulungen
  • Gebührenfreier technischer Support
  • Aktuelle Informationen über Produkte und Promotion-Aktionen

Kontaktinformationen

Release Date: 1:00 AMMT

Title: Quantum DXi-Serie mit Deduplizierung für Symantec Backup Exec qualifiziert

Quantum DXi-Serie mit Deduplizierung für Symantec Backup Exec qualifiziert

Deduplizierungssysteme wurden für das Symantec OpenStorage Technology Programm mit Backup Exec und NetBackup optimiert und qualifiziert

München, 01. Februar 2010 – Die Disk-Backup-Appliances der Quantum DXi-Serie mit Deduplizierungstechnologie wurden für Symantec Backup Exec 2010 qualifiziert. Die Skalierbarkeit, einfache Bedienbarkeit und Leistung der Appliance-basierten Deduplizierung bildet gemeinsam mit Backup Exec eine Backuplösung für effizienteres Speichermanagement. Die Quantum Deduplizierungsappliances der DXi-Serie wurden für Symantec OpenStorage (OST) optimiert, bereits für NetBackup qualifiziert und unterstützen jetzt auch die direkte Tape-Erstellung in Backup Exec Umgebungen.

Die Kombination aus den Disk-Backup-Appliances der DXi-Serie und Backup Exec schafft einen zentralen Administrations- und Kontrollpunkt für alle Standorte und Speichertiers und vereinfacht so das Backup-Management bei gleichzeitiger Senkung der Kosten. Der Appliance-basierte Deduplizierungsansatz der DXi-Serie erhöht die Leistung bei Backup und Restore um durchschnittlich 125 Prozent, ohne dabei die Last der Applikations- oder Backup-Server zu erhöhen. Das sorgt für kürzere Backupzeiten ohne Leistungseinbußen. Die Deduplizierungstechnologie der DXi-Serie reduziert darüber hinaus die typischen Bandbreitenanforderungen für die Übertragung von Backupdaten um den Faktor 20 und unterstützt damit die Datensicherung in den Niederlassungen.

„Unsere DXi-Systeme und Symantec Backup Exec 12.5 bilden eine einfache, flexible und leistungsstarke Einheit bei der Datensicherung“, so Robert Ondrus, Leiter IT und Prozesse bei der OSI International Foods GmbH. „Unsere Backupzeiten und Volumina haben sich nach Umsetzung unserer neuen Backup-Strategie mittels der DXi-Systeme von Quantum deutlich reduziert und auch die Replikation definierter Backup-Inhalte zwischen den Standorten erfolgt nun innerhalb weniger Minuten. Die Kombination aus der DXi Replikation und Backup Exec 2010 unter OpenStorage klingt interessant und hat großes Potenzial.“

„Mit Backup Exec 2010 bietet Symantec einen flexiblen Ansatz für die Deduplizierung“, so Pat Hanavan, Vice President Produktmanagement, Symantec Information Management Group. „In Verbindung mit den Appliances der Quantum DXi-Serie werden Backup Exec Kunden von einer besseren Backup- und Restore-Leistung und einer einfachen Handhabung profitieren.“

Direkte Tape-Erstellung als Bindeglied zwischen Disk und Tape
Backup Exec unterstützt den applikationsspezifischen Pfad zum Tape in der DXi-Serie. Mit dieser Funktion können Kunden ihre Daten direkt auf die Deduplizierungssysteme der DXi-Serie und im Anschluss automatisch auf Tape schreiben. Letzteres geschieht über einen dedizierten, schnellen Fibre-Channel-Link außerhalb des Backup-Fensters und komplett unter der Kontrolle von Backup Exec. Dadurch sind über eine einzige Schnittstelle und mithilfe vollautomatisierter Prozesse schnelle Backups und Restores mit der DXi-Serie ebenso möglich wie eine kostengünstige, sichere und langfristige Datenvorhaltung auf Tape. Die Kompatibilität mit Encryption und Key Management Funktionalitäten sorgt zusätzlich für die Sicherheit von ausgelagerten Daten.

Deduplizierung in OpenStorage Umgebungen
Durch die Qualifizierung von Backup Exec für die Modelle der DXi-Serie können Anwender erweiterte Disk-Backup-Funktionen direkt über die Symantec OpenStorage Technologie Schnittstelle nutzen. OST bietet verschiedene Arten des Supports für Disk und Deduplizierung, inklusive direktem Schreiben auf Disk und die Möglichkeit, von den Deduplizierungs- und Replikationsfunktionen eines unabhängigen Disk-Systems Gebrauch zu machen. Mit der applikationsspezifischen Replikation (von Symantec „optimierte Deduplizierung“ genannt) können die Disk-Appliances die Daten zwischen Standorten replizieren, indem sie die Bandbreitenanforderungen reduzieren. Gleichzeitig wird der Prozess durch Backup Exec verwaltet und überwacht. Dadurch wird die Replikation von Backupdaten über konventionelle WANs für Disaster Recovery praktikabel und auch für das Backup an kleineren Standorten anwendbar. Applikationsspezifische Replikation reduziert oder eliminiert den Bedarf an transportablen Bandmedien an kleineren Standorten, verringert die Kosten und verbessert insgesamt die Datenverfügbarkeit, während das Backup-Management verbessert und zentralisiert wird.

Quantum arbeitet eng mit den Engineering-, Support- und Vertriebsorganisationen von Symantec zusammen. 2009 kündigte Quantum die Qualifizierung mehrerer Modelle der DXi-Serie für OpenStorage in Symantec NetBackup Umgebungen an, inklusive des Supports für applikationsspezifische Replikation. Die DXi7500 war die branchenweit erste Deduplizierungslösung, die für die direkte Tape-Erstellung mit OpenStorage für NetBackup qualifiziert wurde. Quantum bietet die Unterstützung von OpenStorage als Standardfunktion in mehreren Disk-Produkten, unter anderem in der DXi2500-D für kleinere Standorte und in allen Modellen der neuen DXi6500 Produktfamilie für Midrange-Umgebungen. Erst kürzlich hat Quantum die Qualifizierung der DXi6500 Produktfamilie für NetBackup abgeschlossen. Damit setzt Quantum seinen Support für die Symantec OpenStorage Initiative unter NetBackup fort.

Die Quantum DXi7500 Modelle sind bereits für Backup Exec und OpenStorage qualifiziert. Die Qualifizierung der anderen Appliances der DXi-Serie inklusive der neuen DXi6500 Produktfamilie ist derzeit in Arbeit.

Über Quantum
Quantum Corp. (NYSE: QTM) ist der weltweit führende Spezialist für Backup, Recovery und Archivierung von Daten. Durch die Kombination von Expertise, Kundenorientierung und Innovationskraft bietet Quantum ein umfassendes, integriertes Portfolio an plattformunabhängigen Disk-, Tape- und Software-Lösungen, die durch eine erstklassige Vertriebs- und Serviceorganisation unterstützt werden. Hierzu zählen auch die Produkte der DXi™-Serie, der ersten Lösung für diskbasiertes Backup, die das Potenzial von Datendeduplizierung und Replikation über verteilte Standorte nutzbar macht. Als langjähriger und zuverlässiger Partner arbeitet das Unternehmen eng mit einem breiten Netzwerk an Vertriebspartnern, OEMs und Anbietern zusammen, um die wachsenden Anforderungen von Anwendern zu erfüllen. Weitere Informationen finden Sie unter www.quantum.com/de.

Quantum GmbH
Christine Bachmayer
Marketing Manager Central Europe
Willy-Brandt-Allee 4
81829 München
Tel. +49 / (0) 89-94 303 - 0
Fax +49 / (0) 89-94 303 - 555
christine.bachmayer@quantum.com 

Maisberger GmbH
Martina König
Account Manager
Kirchenstraße 15
81675 München
Tel. +49 / (0) 89-41 95 99 - 60
Fax: +49 / (0) 89-41 95 99 - 12
quantum@maisberger.com 

 

href

hrefTitle