Serco
Wenn es um Disk-basierte Backups geht, gibt es nur eine Top-Adresse: Quantum. Serco und Quantum pflegen seit 12 Jahren eine hervorragende Partnerschaft. Wir vertrauen Quantums Technologie, dem Team und ihrer Produkt-Roadmap.
Duncan Smith
Product Manager, Serco

Schneller, größer, schlanker– Serco meistert rasantes Datenwachstum

Serco erwartet dank DXi/Scalar-Lösung Einsparungen von 2 Millionen US-Dollar

Parallel zur rasanten Entwicklung der Kundenzahlen explodierte die technologische Infrastruktur von Serco geradezu: innerhalb von drei Jahren von 50TB auf 800TB. Für die nahe Zukunft rechnet man mit einem Datenvolumen im Petabyte-Bereich. Serco wechselte zu einer integrierten Backup-Lösung aus Quantum DXi® and Scalar®. Das Resultat: Das Resultat: Mithilfe von Deduplizierung verringerte sich das Volumen an Speicherdaten um 96 Prozent und die Dauer von Wiederherstellungen wurde um das Fünffache reduziert. Insgesamt geht Serco von Einsparungen in Höhe von 2 Millionen US-Dollar in einem Zeitraum von fünf Jahren aus.

Lange Backup-Zeitfenster und Restores

Serco bietet verwaltete und ausgegliederte Lösungen, darunter auch Technologielösungen für die Industrie. Ein Beispiel hierfür ist die verwaltete Speicher- und Datensicherungsinfrastruktur Common Delivery Infrastructure (CDI), die von Kunden remote genutzt und auf GB-Basis abgerechnet wird.

Durch den großen Erfolg von CDI war die bisherige Tape-basierte Lösung von Serco kaum noch in der Lage, alle Daten zu sichern, zu deren Schutz sich das Unternehmen verpflichtet hat. Das Backup-Zeitfenster erstreckte sich bereits von Freitag, 17Uhr, bis Montag, 8Uhr. Jede Zeitüberschreitung bedeutete mögliche Strafgebühren aufgrund von Verstößen gegen die vereinbarten SLAs.

Darüber hinaus waren Restores und Disaster Recovery sehr arbeitsintensiv. Da einige Kunden von Serco bis zu 600Tapes im Monat verwalten lassen, wurde das Medienmanagement zu einem echten Alptraum. Restores nahmen schnell ein bis zwei komplette Tage in Anspruch.

„Ein Disk-basiertes Backup-System war die offensichtliche Lösung, da es uns skalierbare Deduplizierung und Replikation in einer einzigen integrierten Lösung bieten würde“, so Duncan Smith, einer der für CDI verantwortlichen Product Manager bei Serco.

Vorteile: Deduplizierung und unternehmensweite Backups

Serco entschied sich für die Quantum DXi8500-Systeme für Disk-basiertes Backup und Replikation und Quantum Scalar i500 Tape Libraries, um seinen Kunden flexible Deduplizierung, eine skalierbare Architektur sowie unternehmensweites Backup und DR bieten zu können.

Mithilfe der integrierten Deduplizierungstechnologie wurde das Volumen an Speicherdaten um 96Prozent reduziert. Zusätzlich verringerte sich die Datenmenge, die kontinuierlich zwischen zwei Standorten repliziert wurde, von 480TB auf 85TB. Durch die Deduplizierung besteht außerdem weniger Bedarf an Tape-Speicherkapazität, sodass Einsparungen bei den Medienkosten und beim Verwaltungsaufwand möglich waren.

Zu guter Letzt sind die Backups jetzt in nur vier Stunden fertiggestellt, statt ein ganzes Wochenende zu beanspruchen.

Insgesamt rechnet Serco für die kommenden fünf Jahre mit Einsparungen in Höhe von 2 Millionen US-Dollar

Wir hätten wahrscheinlich einen Hangar voller Tapes und eine ganze Fahrzeugflotte um sie von einem Ort zum anderen zu transportieren – und unter dem Strich eine saftige Rechnung“, so Duncan.

Leistungsmerkmale

  • Kosteneinsparungen bei Tape-Medien und -Verwaltung – ca. 2 Mio. USD über fünf Jahre
  • Zuverlässige Einhaltung aller SLAs
  • Verkürzung der Wiederherstellungszeiten auf durchschnittlich weniger als vier Stunden
  • Dateneinspeisungsraten von 8 TB/h – höher als bei Mitbewerberlösungen
  • Bis zu 96 % verringertes Datenvolumen dank Deduplizierung
  • Schnelle und unkomplizierte flexible Reaktion auf Kundenanforderungen
  • Optimierte DR-Strategie durch Replikation
  • Konsolidiertes Management von Disk-und Tape-Systemen auf einer einzigen Konsole

Serco

Serco optimiert die Qualität und Effizienz zentraler Dienstleistungen, die Millionen Menschen weltweit zugute kommen. Das Unternehmen übernimmt Aufgaben für Regierungsbehörden auf nationaler und kommunaler Ebene, die alle wichtigen Bereiche des öffentlichen Dienstes betreffen, darunter Gesundheitswesen, Verkehr, Wissenschaft und Verteidigung. Serco zählt auch Branchenführer aus zahlreichen Bereichen der Privatwirtschaft zu seinen Kunden.