Santa Barbara City College
Die Wiederherstellung von Dateien in virtuellen Maschinen erfolgte in der Regel mit mindestens einem Tag Verzögerung und beanspruchte Stunden meiner Arbeitszeit. Jetzt dauert es mit vmPRO und DXi nur wenige Minuten, sobald ich die betreffende Datei gefunden habe – einfach großartig!
Brandon Lovelace
Netzwerkadministrator, Santa Barbara City College

Beschleunigung der Backup- und Restore-Zeiten um 90 %

Die Sicherung der schnell wachsenden Studenten- und Verwaltungsdaten des Santa Barbara City College wurde komplexer und teurer, als das IT-Team die Serverumgebung auf Basis von VMware virtualisierte.

Virtueller Rückstau

„Wir haben unsere Serverinfrastruktur weitestgehend virtualisiert“, berichtet Netzwerkadministrator Brandon Lovelace, „doch je weiter wir mit der Virtualisierung vorankamen... desto schwieriger wurde das Backup, und es gab laufend neue Probleme.“

Das IT-Team setzte zunächst auf VMware Consolidated Backup (VCB), stellte aber fest, dass Anpassungen an der bestehenden Umgebung nötig waren, um die Daten sichern zu können. „Es war ein absolutes Chaos“, so Lovelace. „Wir haben Skripte geschrieben, Daten auf Disk zwischengelagert und dann mithilfe von NetBackup an die Tape Library geschickt... Der ganze Prozess war viel zu kompliziert.“ Die wöchentlichen vollständigen Backups brauchten zwei bis drei Tage – viel zu lange, um inkrementelle Backups auf täglicher Basis zu erstellen. Einen weiteren Engpass gab es bei den Restore-Vorgängen. „Wenn sich eine verlorene Datei bereits im externen Archiv befand, gab es automatisch eine Verzögerung von 24 Stunden. Erst mussten wir die Bänder suchen, und dann konnte es Stunden dauern, die virtuelle Maschine wiederherzustellen“, berichtet Lovelace.

Quantum überzeugt mit der passenden Kombination aus Performance, Wirtschaftlichkeit und Support

„Wir haben mit all unseren aktuellen Lieferanten und jedem anderen gesprochen, der uns bei der Lösungssuche hilfreich erschien“, so Lovelace. Zuletzt entschied sich das College für eine Lösung aus zwei Quantum Produkten: vmPRO-Software für die Datensicherung und zwei Deduplizierungs-Appliances der DXi Serie. „Das Quantum System hat alle Funktionen, die uns wichtig sind, es war die kosteneffektivste Lösung von allen, und wir vertrauen Quantum als Technologieanbieter, der etwas von Backups versteht und schon seit langem im Geschäft ist“, erläutert Lovelace.

Jetzt werden alle VMs von der vmPRO-Software gesichert und direkt auf eine DXi-Appliance im Hauptrechenzentrum des College geschrieben. Die physischen Server werden durch NetBackup auf dieselbe DXi gesichert. Sämtliche Backups werden zudem täglich auf die zweite DXi-Appliance repliziert, die sich in einem anderem Rechenzentrum befindet.

Backup-Zeitfenster um 90 % reduziert

„Die wöchentlichen Backups, die früher immer zwei bis drei Tage gedauert haben, sind jetzt in 4 bis 6 Stunden fertig – das bedeutet eine Reduzierung unseres Backup-Fensters um 90 %“, berichtet Lovelace. „Zudem erfasst und sichert vmPRO nur die geänderten Blöcke, sodass wir täglich inkrementelle Backups erstellen können. Genau so sollten virtuelle Maschinen gesichert werden.“

Dank der DXi und ihrer patentierten Deduplizierungstechnologie mit Datenblöcken variabler Länge können die Backups eines vollen Sechs-Monats-Zyklus auf Festplatte vorgehalten werden, ohne das knappe College-Budget zu sprengen. Auch die externe Sicherung erfolgt effizienter: Die primäre DXi repliziert täglich und automatisch sämtliche Änderungen im Datenbestand an die zweite Einheit.

Wiederherstellung in Minuten statt Tagen

Da vmPRO Kopien der VMs in ihrem nativen Format anlegt, erfolgt mit dem neuen System auch der Zugriff auf Dateiebene erheblich schneller. Die IT-Abteilung kann VMs schnell und ohne eine separate Backup-Anwendung wiederherstellen oder booten.

„Die Wiederherstellung von Dateien in virtuellen Maschinen erfolgte in der Regel mit mindestens einem Tag Verzögerung und beanspruchte Stunden meiner Arbeitszeit. Jetzt dauert es mit vmPRO und DXi nur wenige Minuten, sobald ich die betreffende Datei gefunden habe – einfach großartig“, so Lovelace. „Bei dieser Backup- und Restore-Leistung wird vmPRO die einzige Backup-Software sein, die wir noch brauchen, wenn wir unser Ziel einer vollständigen Virtualisierung erreicht haben.“

Verwendete Produkte

Leistungsmerkmale

  • Senkung der Backup-Dauer um 90 % sowie optimierte Sicherung und mehr Wiederherstellungspunkte durch tägliche inkrementelle Backups
  • Tägliche, automatisierte externe Sicherung aller Daten ohne Aufwand für die Medienverwaltung
  • Wiederherstellung von Dateien (auch von Dateien in VMs) innerhalb von Minuten anstelle von Tagen
  • Wirtschaftlichste Gesamtlösung für die VM-Sicherung mit geringerem Ressourcenbedarf
  • Geringerer Zeitaufwand für Backup und Restore gibt Administratoren Freiraum für andere strategische Aufgaben

Über das Santa Barbara City College

Das Santa Barbara City College ist eine staatlich finanzierte Bildungseinrichtung, deren Einzugsgebiet sich über die Südküste des Santa Barbara Countys erstreckt und die vom renommierten Aspen Institute als Nr. 1 unter den Community Colleges landesweit ausgezeichnet wurde. Seit der Gründung im Jahr 1909 bietet das College berufsbildende Kurse und Abschlüsse sowie Transferprogramme, die die ersten zwei Jahre von Bachelor-Studiengängen abdecken. Die Studierenden schätzen am SBCC vor allem den hervorragenden Lehrkörper, die kleinen Klassen, die moderne Einrichtung, das Betreuungsangebot für Studenten sowie die einmalige Lage.