Monticello Associates
Es gab noch nie ein Problem. Bei unserem alten System hatte ich immer wieder die Befürchtung, dass ein Backup nicht wie geplant funktionierte. Aber seit wir auf die Quantum Komplettlösung mit DXi und Scalar umgestellt haben, gehören Backup-Ausfälle der Vergangenheit an.
Trevor Fougere
IT Director und Computer Systems Analyst, Monticello Associates

Asset-Management-Unternehmen sichert Daten mit DXi-Lösung

Die DXi lässt auch die IT-Verantwortlichen kleiner Unternehmen ruhiger schlafen

Kleine Unternehmen haben nicht die personellen IT-Ressourcen wie große Firmen. Daher brauchen sie einfache und zuverlässige Lösungen für die Datensicherung. Monticello Associates hat sein altes Bandspeichersystem durch eine Quantum DXi®-Appliance und eine Scalar® Tape Library ersetzt. Das Resultat: Ein einfacherer, schnellerer Backup-Prozess, der den Grundstein für eine umfassendere Datensicherungsstrategie legte. 

Langsame und fehlerhafte Backups

Monticello Associates ist ein Unternehmen im Bereich Asset Management und Investitionsberatung. Die Firma betreibt zwei Rechenzentren – eines in der Hauptverwaltung in Denver und ein zweites an einem nahegelegenen Standort zur Gewährleistung der Business Continuity und für das Disaster Recovery. Monticello ist zwar ein kleines Unternehmen, wächst aber rasant und verfolgt eine langfristige Strategie, die die Nutzung neuer Technologien und Dienste, wie z. B. Desktop-Virtualisierung, beinhaltet.

Als Trevor Fougere, Monticellos IT Director und Computer Systems Analyst, 2007 in das Unternehmen eintrat, war er der einzige vollzeitbeschäftigte IT-Mitarbeiter. Und als Allererstes fiel ihm das völlig veraltete Backup-System der Firma auf.

„Man kann es so zusammenfassen: Wir hatten alte Tapes, alte Laufwerke und einen alten Server. Es war einfach nicht 100-prozentig zuverlässig“, sagt er.

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der Finanzwirtschaft wusste Fougere, dass dies für Monticello eine hochgefährliche Situation war. Als erste Notfallmaßnahme implementierte er zunächst ein D2D2T-System (Disk-to-Disk-to-Tape) mit einem einzigen LTO-2-Bandlaufwerk. Als jedoch Monticellos Infrastruktur wuchs und um eine virtuelle Umgebung erweitert wurde, musste das Unternehmen in puncto Datensicherung nachrüsten.

Vorrang für integrierte Lösungen

Fougere wollte ein System, das sowohl Backups als auch Restores schneller durchführen könnte, zuverlässiger und günstiger als das aktuelle System wäre, die Kosten für Tape senken und weniger manuellen Aufwand erfordern würde. Auch sollte das System die vorhandene LTO-2-Technologie und eine virtualisierte Umgebung unterstützen.

Monticello führte eine Ausschreibung unter Hardware- und VAR-Anbietern durch. Am Ende fiel laut Fougeres die Wahl nicht schwer: Ein Dell R310-Server, eine Quantum DXi4000 Backup-Appliance mit Deduplizierung, eine Quantum i40 (LTO-5) Tape Library und ein einzelnes LTO-Bandlaufwerk für den Zugriff auf vorhandene Daten.

„In puncto Funktionalität/Performance war die Lösung auf Quantum Basis perfekt auf unsere Anforderungen zugeschnitten“, sagt er. „Mir gefiel die Vorstellung, eine integrierte Lösung an der Hand zu haben, und ich kenne mich mit Quantum sehr gut aus.“

Vorteile: Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und hohe Kapazität.

Die DXi-Lösung zeichnet sich durch eine beeindruckende Performance aus. Die vollständigen Backups sind jeweils für freitags nach Büroschluss geplant und normalerweise im frühen Samstagmorgen bereits erledigt. Damit benötigen sie nur noch einen Bruchteil der früheren Zeit. Das System ist außerdem äußerst zuverlässig.

„Es gab noch nie ein Problem“, sagt Fougere. „Bei unserem alten System hatte ich immer wieder die Befürchtung, dass ein Backup nicht wie geplant funktionierte. Aber seit wir auf die Quantum Komplettlösung mit DXi und Scalar umgestellt haben, gehören Backup-Ausfälle der Vergangenheit an.“

Alles in allem eignet sich die neue Lösung perfekt für die Anforderungen eines kleinen Unternehmens wie Monticello Associates.

„Verglichen mit den Gesprächen mit anderen Anbietern und VARs war die Zusammenarbeit mit Quantum und H.A. Storage Systems von Anfang an ein Vergnügen“, sagt Fougere. „Wir sind wirklich sehr zufrieden.“

Leistungsmerkmale

  • Schnellere Backups
  • Schnelleres Recovery
  • Hohe Zuverlässigkeit

  • Geringere Kosten für Tape

Über Monticello Associates

Monticello Associates ist ein unabhängiges Unternehmen im Bereich Asset Management Consulting, das maßgeschneiderte Finanzberatung anbietet. Die 1992 von B. Grady Durham gegründete Gesellschaft verdankt ihren Erfolg der ausschließlichen Spezialisierung auf die Beratung von Stiftungen und vermögenden Familien. Mittlerweile ist Monticello Associates, das nach der Heimatstadt von Thomas Jefferson benannte wurde, zu einem der führenden Asset Management Consulting-Unternehmen der USA aufgestiegen. B. Grady Durham steht noch immer an der Spitze des Unternehmens, das mit einer Hauptniederlassung in Denver und einer weiteren Niederlassung in Cleveland einige der wichtigsten Museen, Krankenhäuser, Schule und Familien der USA betreut.