BBC Sport
Unsere vorgeschlagene Architektur war eng mit den Workflow-Anforderungen des Senders verzahnt. Nur so konnten wir eine echte Produktions-Library anstelle eines einfachen Archivs realisieren.  

 

Warren Peel
Managing Director, Trams

Sendeanstalt profitiert dank Tiered Storage von einfachem Zugriff auf vollständiges Archiv

BBC Sport bezeichnet ihre umfassende Bibliothek mit Sportinhalten aus mehr als 75 Jahren als „Produktionsarchiv“, da die Mitarbeiter jederzeit darauf zugreifen können. Es handelt sich um eine zentrale Komponente des täglichen Produktionsgeschäfts, bei dem die Schätze der traditionsreichen Marke wirksam eingesetzt werden.

Die perfekte Kombination

Als BBC Sport sich entschloss, 2014 auf ein neues, digitales Archiv umzustellen, wurde zunächst eine Ausschreibung durchgeführt, die vom Quantum Partner Trams gemeinsam mit Media Manor, einem Spezialisten in Broadcast- und Produktions-Workflows, gewonnen wurde.

Neben dem überzeugenden Preis-/Leistungsverhältnis punktete die Lösung durch eine perfekte Mischung aus Produktionsumgebung und Archiv.

„Es waren einige Performance-Metriken als Zielvorgabe festgelegt worden, die wir mühelos erfüllen konnten“, erläutert Warren Peel, Managing Director von Trams. „Unsere vorgeschlagene Architektur war eng mit den Workflow-Anforderungen des Senders verzahnt. Nur so konnten wir eine echte Produktions-Library anstelle eines einfachen Archivs realisieren.“

Architektur

Während der Entwicklungsphase stellte sich heraus, dass eine vierstufige Lösung auf StorNext 5-Basis am besten geeignet war. StorNext 5 ist eine vollständige End-to-End-Lösung für die Content-Entwicklung, -Verteilung und -Archivierung mit der erforderlichen Echtzeit-Leistung für den Produktionseinsatz.

Der Tier 1-Speicher besteht aus einer hochperformanten QD6000-Disk mit 173 TB nutzbarer Kapazität, bei dem die Anwender primär über das Asset-Management-System auf Inhalte zugreifen. Der gesamte Proxy-Speicher befindet sich auf der ersten Speicherebene, um den Zugriff auf das gesamte Archiv zu gewährleisten. Der Transfer zwischen den Transkodierungs-Engines muss zur insgesamt erforderlichen Bandbreite hinzugerechnet werden. Die Tier 1-Architektur wurde deshalb mit einer Übertragungsrate von 2,4 GB/s implementiert.

Die zweite Ebene dient als Staging-Bereich von 336 TB hinter Tier 1. Die StorNext QD6000 Disk stellt auch hier den Speicher bereit, allerdings mit größerer Kapazität und etwas langsameren Festplatten (7200 rpm im Vergleich zu den 10.000 rpm von Tier 1). Um sicherzustellen, dass es keine Engpässe gibt, verfügt das gesamte System über eine Übertragungsrate von 6,4 GB/s.

Tier 3 ist ein StorNext AEL6000 Archive mit redundant ausgelegter Robotik und 18 Dual-Port-LTO-6-Laufwerken. Zusätzlich prüfen zwei EDLM-Laufwerke (Extended Data Life Management) kontinuierlich die Inhalte auf den Speichermedien, um die Integrität der Daten sicherzustellen. Im Archiv werden sämtliche Dateien aus Sicherheitsgründen auf zwei separaten Tapes gespeichert. Das System ist so ausgelegt, dass sich durch die Integration von LTO-7-Laufwerken der nächsten Generation seine effektive Kapazität auf über 10 PB erweitern lässt.

Von allen Daten, die im Archiv abgelegt werden, wird eine dritte Kopie auf Tape erzeugt. Dieses externe Datenarchiv bildet den Tier 4-Speicher.

Performance

„Das Resultat ist ein System mit ziemlich viel Power“, berichtet Declan Wood, Managing Director von Media Manor. „Die Inhalte auf Disk werden unglaublich schnell bereitgestellt. Intern können die Disks reibungslos und sicher erstellt und entfernt werden, da alle Daten gesichert sind und auf Tape vorliegen.“

Das System wurde im Januar 2015 in Betrieb genommen und wird seither ohne Unterbrechung genutzt. „BBC Sport stellte von einem Mix verschiedener Systeme auf eine einheitliche Umgebung mit garantiertem Durchsatz und zentraler Administration um“, berichtet Wood.

„Das System arbeitet einwandfrei und benötigt keinerlei Support,“ so sein Fazit. „Davon kann ein Reseller – und gewiss auch der Endkunde – nur profitieren.“ Mit unserem Systemdesign haben wir bewiesen, dass Quantums Lösung die am besten geeignete technische Lösung ist, und als diese hat sie sich auch in der Praxis bewährt.“

Leistungsmerkmale

  • Eine hohe Datentransferrate von 6,4 GB/s gewährleistet einfache Transkodierung und ungehinderten Datenfluss.
  • Automatisierte regelbasierte Content-Migration auf LTO-basiertes Archiv.
  • Tape-Archiv erstellt automatisch zusätzliche Kopien für externe Vorhaltung.
  • EDLM-Laufwerke mit Selbstdiagnose und -reparatur von Daten gewährleisten langfristige Datenintegrität.
  • Architektur, die auf eine problemlose Erweiterung auf über 10 Petabyte ausgelegt ist.

Über BBC Sport

BBC Sport verantwortet jedes Jahr 20.000 Stunden Sportberichterstattungen in Radio, TV und Internet, darunter Live-Übertragungen, Sportnachrichten, Höhepunkte des Sportjahres und Magazinformate. Damit erreicht der Sender Woche für Woche geschätzte 40 % aller Briten. Das enorme Archiv des in Salford, UK, ansässigen Senders enthält einige der größten Momente der britischen Sportgeschichte.

Weitere Informationen zu den Sportprogrammen und Angeboten von BBC Sports finden Sie unter BBC Commissioning.

Über Trams

Trams ist ein in London ansässiger und UK-weit tätiger Anbieter von IT-Systemen und -Services für den B2B-Bereich mit Schwerpunkten auf Storage und Kreativ-Workflows, neue Medien, kommerzielle IT und das Bildungswesen. Trams verfügt über Akkreditierungen von mehr als 50 führenden Herstellern, darunter langjährige Partnerschaften u. a. als Apple Authorized Reseller und Service Provider, als Quantum Storage Value Added Reseller und als Xerox Managed Print Partner.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.trams.co.uk/home

Über Media Manor

Media Manor bietet Beratungsleistungen rund um Medien- und Broadcast-Workflows, die auf einem praktikablen Lösungsansatz für Probleme basieren, die mit der Einführung konvergenter Medientechnologien und neuer Broadcast- und Produktions-Workflows einhergehen. Zentrale Elemente aller Kundenprojekte sind Innovation und Beratung, gestützt auf eine langjährige Erfahrung in Broadcast- und IT-Transformationsprogrammen. Dabei konzentriert sich Media Manor auf die Spezifizierung, das Design sowie die Implementierung und Schulung von Lösungen für digitale Erfassung und Produktion, Postproduktion, Archivierung und Storage sowie die technischen, geschäftlichen und anwenderbezogenen Workflows, die für eine erfolgreiche Umsetzung erforderlich sind. http://www.media-manor.com